PFH

Liebe Besucherinnen und Besucher,

wir freuen uns, dass das „normale“ Angebot der Kiezoase weitestgehend wieder möglich ist.  Allerdings gilt die 3-G Regel auch in der Kiezoase (gilt nicht für Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr bzw. für Kinder, die noch in einer Kita betreut werden oder Schüler*innen, die regelmäßig in der Schule getestet werden).

Ab dem 12. Lebensjahr gilt die Pflicht des Tragens einer medizinischen Gesichtsmaske. Die geltenden Abstands- und Hygieneregeln müssen wir auch weiterhin beachten.

Weitere Informationen zu allen übrigen Angeboten erhalten Sie im Infobüro, das zu unseren üblichen Bürozeiten geöffnet ist. Tel. 21730 – 202, kiezoase@pfh-berlin.de

Video- und Telefonberatung der Erziehungs-und Familienberatung des PFH
Erwischen Sie sich dabei, dass die Situation in der Familie immer belastender wird? Sie sind unsicher im Umgang mit den Wutanfällen Ihres Kindes, mit Medienkonsum oder Geschwisterstreit? …
Auch während des Lockdowns berät Dorothée Weigel (Mitarbeiterin der Erziehungs- und Familienberatungsstelle des PFH) in einer offenen Sprechstunde montags von 11 – 12 Uhr oder nach Vereinbarung. Sie erreichen sie telefonisch 0151-7278 0723 oder per Mail weigel@pfh-berlin.de

Rund ums Baby
Eltern aus dem Kiez können bei konkreten Fragen rund ums Baby die Hebamme Simone Logar kontaktieren: Tel. 0176-36694995, E-Mail: hebamme-simone@web.de
(Wichtig: Schwangerenberatung, Kurse und Wochenbettbetreuung bei den Hebammen kann ab sofort auch online per Videochat über die Krankenkasse abgerechnet werden.)

Familien aus Tempelhof-Schöneberg mit Neugeborenen
Für alle Fragen rund ums Baby bietet der Kinder- und Jugendgesundheitsdienst eine telefonische Sprechstunde an. Hier erreichen Sie auch Hebammen, um Ihre Probleme zu klären. Weitere Infos: Telefonsprechstunde

Zuhause im Lockdown – Ideen und Anregungen für Familien
Auf der Homepage des PFH finden Sie eine Sammlung von Links mit Tipps gegen den Corona-Blues: Tipps und Spaß

Bis bald & bleiben Sie gesund!